*

Heiter

8 °C
Ost-Nordost 0 km/h

Freitag
Teils Wolkig (4 ↔ 23 °C)

Samstag
Bedeckt (3 ↔ 14 °C)

Sonntag
Teils Wolkig (3 ↔ 12 °C)

Montag
Regen möglich (3 ↔ 11 °C)

Rundwanderung unter der Serles – Kloster Maria Waldrast und das Waldraster Jöchl (1878m)


http://www.alpin-zoo.at/wordpress/wp-content/uploads/2015/06/serles1.jpg

Info:
Auf feinen Waldwegen rund um das Kloster Maria Waldrast, Rückreise zum Auto via Postbus/VVT


Anreise/Ausgangspunkt:

Fulpes Medrazer Stille, kurz nach Mieders im Stubaital. Über Brennerautobahn A13 oder Brennerbundesstraße. Abfahrt bei Schönberg im Stubaital. Parkplatz Blutschwitzerweg/Blutschwitzerkapelle.


Route:

Auf dem Talersteig an der Blutschwitzerkapelle (Weg Nr. 11) durch den Wald und an dem Kreuzweg entlang. Am Gasthof Sonnenstein (1364m) ist man nach circa. 1 Stunde angelangt. Auf leichter Steigung nun durch den „Schwarzwald“ und entlang der Wegkreuze in Richtung Maria Waldrast. Einkehr ist dort im Klostergasthof möglich. Unbedingt auch die Kirche besichtigen und wenn man eine Flasche mit sich hat, dann ist das dortige Heilwasser auch sehr förderlich für ein gesundes Leben.

Nach einer Rast und Einkehr geht es etwas zurück entlang des Weges und dort nach einem Holzzaun rechts zur Auffindungskapelle – über das Waldrast Jöchl zurück zur Ochsenhütte und durch das Wassertal zum Zirkenhof. In Mieders fährt der Bus (VVT Linie ST Stubaital) zurück nach Medraz Stille.

 


Zeit/Höhenmeter:

für die gesamte Runde 5 Stunden
700 Höhenmeter, 12 Kilometer

Anforderung/Schwierigkeit:
einfache Wald und Wiesenwanderung mit Einkehrmöglichkeit Klostergasthof Maria Waldrast, Orientierung bereitet keine Probleme

Einkehr:
Kloster Gasthof Maria Waldrast


Karte/Führer:
AV Karte 31/5 1:50.000 Innsbruck Umgebung

http://www.alpin-zoo.at/wordpress/wp-content/uploads/2015/06/karte-serles-und-waldraster-j%C3%B6chl.jpg

 

Diese Tour wurde zusammengestellt & präsentiert vom
Alpin-Zoo Alex Bihlmaier - http://alpin-zoo.at

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok