Mit Schneeschuhen im Obernbergtal – Obernberg am Brenner

20141127203157-755a26bc-meObernberger See

Im Obernbergtal liegt der Oberberger See, auf 1590m gelegen ist dieses Naturidyll das Ziel unserer Tagestour. Unterhalb des mächtigen Obernberger Tribulauns gelegen haben wir verschiedene Varianten für die Einsteiger Tour, der Seerunde.

20141127202521-afd50cb0-meDie Frader-Mühle in Obernberg am Brenner

Für unsere sportlichen Gäste (gute Kondition, mehr Information siehe unten) sind wir hoch über dem See und haben bei guter Fernsicht fantastische Bergkulissen. Diese Gipfelvariante führt über den Koatnerberg zur Allerleigrubenspitze bis auf 2131m hoch hinaus.

20141208064547-1b4e2a20-mehoch über dem Obernberger See

Zum Ende beschließen wir unsere Tour mit einer Schlußeinkehr.


Charakter

in dem wenig Tourismus-Intensiven Obernbergtal wandern wir am Talschluß, welches auch gleichzeitig Landschaftsschutzgebiet ist.
Die Anfänger-Variante unterhalb der Baumgrenze, die Tour für Fortgeschrittene ist sehr bald überhalb der Baumgrenze in Gipfelregionen unterwegs.

Anforderung

Gesunde Verfassung, Winterfeste Schuhe/Stiefel, Winterangepasste Kleidung, Ausrüstung nach Packliste (wird nach Anmeldung übermittelt)

Anfänger-Variante: Grundkondition für 2,5 bis maximal 3,5 Stunden, maximal 8 KM & 400 HM.

Fortgeschrittene-Variante: Gute Kondition, 6 Stunden, 14 KM & 800 HM

Treffpunkt

Obernberg am Brenner/Obernbergtal


 

Diese Tour wurde zusammengestellt & präsentiert vom
Alpin-Zoo Alex Bihlmaier - http://alpin-zoo.at

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok