*

Teils Wolkig

16 °C
Südwest 1 km/h

Samstag
Teils Wolkig (8 ↔ 18 °C)

Sonntag
Teils Wolkig (11 ↔ 19 °C)

Montag
Regen möglich (10 ↔ 18 °C)

Dienstag
Teils Wolkig (9 ↔ 19 °C)

_________________________________________________________________________________

11.09.2015:

Ich wollte dir noch ein kurzes Feedback geben und ein Lob aussprechen zu deinen Empfehlungen.

Wir haben jetzt einige Wanderungen und Wetterwechsel hinter uns mit teils unangenehmen Bedingungen, auch wieder die Hardanger Vidda, 2 Tage schönes Wetter, dann 1 Tag um die Ausrüstung ausführlich zu testen, mit Wind und starkem Regen.

Zu meiner neuen  Lieblingshose habe ich von meinen an Herz gewachsenen „Fjällies“ zu Häglofs gewechselt, die Rugged Mountain Pant habe ich praktisch seit 8 Wochen im Einsatz, ist wärmer als die G 1000 Buxen und trägt sich auch im nassen Zustand noch recht angenehm, aber vor allem klebt diese nicht so stark und mach das Laufen etwas leichter, trocknet recht zügig. Ist zwar recht schwer, aber bis auf die Nähte an den vorderen Taschen sehr strapazierfähig.

Die  Mamut- Regenjacken sind beide angenehm zu tragen , leicht und klein verstaubar, Imprägnierung ist nach einem richtigen Schauer herausgewaschen, trocknet jedoch schnell.

Die Rucksäcke von Osprey lassen sich wirklich bequemer tragen durch das vollflächig lastabtragende Netz in der Rückenpartie. Hier ist allerdings der Klettverschluss des Beckengurtes Mist und zu schwach ausgelegt, wenn der Gurt stramm sitzen soll, gibt der Klett nach, das ist nix und werde ich fest fixieren.

Das Hilleberg-Zelt, ohne Worte, so wie das muss, auch bei ungünstigem Wetter schnell aufgebaut und dicht, Schwitzwasser beim Kochen im Zelt lediglich am Außenzelt, innen alles trocken. Herrlich!

Die Matten eine top Unterlage, gutes Gewicht und Volumenverhältnis, bequem.

Gear of the Year sind jetzt schon die Mountain Equipment- Decken, von allen heiß begehrt und bringen die notwendige Wärmeleistung, wenn die leichten Schlafsäcke im Grenzbereich sind. In Kombination mit den Schlaf-Isomatten durch die gute Wärmedämmung von unten eine optimale Kombination und solo als Decke auch bei warmen Nächten sehr angenehm, obwohl wir lediglich 3 Tage über 20°C in DK hatten.

An den Lowa Schuhen von Phillip sind im Knickbereich der Ballen die Nähte an beiden Schuhen aufgegangen, hier kommt jetzt Seamgripp zum Einsatz, der Kleber ist ungeschlagen und hat auch unsere Kaffeekanne schon „geheilt“.

Bambus Unterwäsche auch im mehrtägigen Einsatz gut zu tragen, trocknet besser als Wolle und ist geruchstechnisch sehr angenehm, besser als die SN-Produkte, diese neigen schneller zu müffeln.

Weiter fällt mir nix ein, wir sind auf jeden Fall wesentlich angenehmer und besser vorbereitet gewandert, als noch im vergangenen Jahr.

Danke und bis die Tage, wir sind in wenigen Tagen auf den Lofoten, das Wetter ist hier momentan paradiesisch, mein Lieblingswetter, morgens kühl und trocken, sonnig um die 15°C.

Gruß aus Korgen Norwegen, René

_________________________________________________________________________________

25.11.2015

Liebes Up & Away Team, Ich möchte mich für die schnelle und freundliche Bearbeitung bedanken.

Super Service !

Viele Grüße aus Dülmen

_________________________________________________________________________________